Vernetzung mit Gleichgesinnten

Sich mit anderen klugen, vielseitig interessierten und begabten, sensiblen Menschen auszutauschen, tut gut. Sie werden merken: Hier werde ich mit vielen Themen verstanden, Gespräche gehen schnell in die Tiefe und sind oft sehr inspirierend. Der Druck, mich immer wieder erklären und für ungewöhnliche Gedanken oder einen unkonventionellen Weg rechtfertigen zu müssen, entfällt.

 

Oft erlebe ich, dass durch meine Gesprächsrunden oder Seminare dauerhafte Kontakte zwischen Teilnehmenden entstehen - sowohl in Richtung berufliche Vernetzung als auch in Form von Freundschaften.

 

Ganz nebenbei bietet das Zusammensein mit anderen Hochbegabten eine gute Möglichkeit, sich der eigenen Hochbegabung sicherer zu werden: Wer sich unter lauter Hochbegabten (endlich) 'normal' fühlt, hat damit ein deutliches Indiz dafür, höchstwahrscheinlich selbst hochbegabt zu sein.

 

Schauen Sie gern unter Aktuelles nach Seminaren und Gruppen, die Ihnen die Möglichkeit zu einem solchen Austausch bieten.

 

Falls Sie sich dafür interessieren, sich mit hoch- oder vielseitig begabten Menschen für eine nachhaltige, zukunftsfähige, gemeinwohlorientierte Gestaltung der Gesellschaft zu vernetzen, finden Sie Infos unter Lebensinn: Wofür will ich leben?